Vampir Lifting in Karlsruhe

Dr. Marc Weihrauch

Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie

jahrelange Erfahrung in der Ästhetischen Medizin

eingehende Beratung vor der Behandlung

maßangepasste Therapiepläne für optimale Ergebnisse

Hygiene- und Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau

Fakten zum Vampir Lifting

Behandlungsdauer:etwa 30 - 45 Minuten
Betäubung:Betäubungscreme
Nachbehandlung:Kühlung, Sonnenschutz, kein Sport, Solarium, Sauna für wenige Tage
Gesellschaftsfähigkeit:sofort
Kosten:ab 400€

Wenn die Haut mit den Jahren an Frische verliert und erste Falten auftreten, suchen viele Menschen nach einer naturbelassenen Methode zur Hautverjüngung. Eine solche Methode ist die Eigenbluttherapie im Gesicht, besser bekannt als Vampir Lifting. Bei dieser Behandlung gewinnen wir wachstumsfördernde Bestandteile aus dem Eigenblut des Patienten und bringen diese in die Gesichtshaut ein, wo sie eine intensive Zellerneuerung bewirken.

Wir bieten das Vampir Lifting in Karlsruhe als sanfte Form der Faltenbehandlung und Gesichtsverjüngung ab, aber auch zur allgemeinen Verbesserung der Hautstruktur. Aknenarben, grobe Poren und Dehnungsstreifen können ebenso behandelt werden wie fahle und müde Haut, die wieder zum Strahlen gebracht werden soll.

Gerne beraten wir Sie in Karlsruhe ausführlich zum Vampir Lifting und besprechen mit Ihnen, wie eine Eigenblutbehandlung Ihr Gesicht nachhaltig verjüngen und auffrischen kann.

Unsere Empfehlungen


Marc Weihrauch - jameda.de

Häufig gestellte Fragen zum Vampir Lifting in Karlsruhe

Was ist ein Vampir Lifting?

Das Vampirlifting ist eine minimal-invasive Behandlung, bei der wir körpereigene Wirkstoffe zur Hautverjüngung einsetzen. Für die Behandlung gewinnen wir aus einer Blutprobe das hoch konzentrierte Blutplasma. In diesem ist eine viel höhere Konzentration an Wachstumsfaktoren und anderen regenerierenden Bestandteilen enthalten als im normalen Blut. Die aufbereitete Plasmaflüssigkeit wird in die Gesichtshaut injiziert, wo sie eine intensiv zellerneuernde Wirkung entfaltet.

Für wen eignet sich ein Vampirlifting?

Wir empfehlen das Vampir Lifting in Karlsruhe für Männer und Frauen in jedem Alter, die eine schonende Methode zur Gesichtsverjüngung und Faltenbehandlung suchen. Auch bei fahler, müder oder grobporiger Haut ist das Vampirlifting gut geeignet. Weiterhin können wir Unregelmäßigkeiten im Hautbild wie Aknenarben oder Dehnungsstreifen behandeln.

Welche Vorteile bietet die Eigenbluttherapie im Gesicht?

Das Vampirlift ist ein naturbelassenes Verfahren, bei dem keinerlei Fremdmaterialien wie Filler zum Einsatz kommen. Dadurch ist diese Behandlung besonders schonend und gut verträglich.

Die Behandlung erfolgt minimal-invasiv ohne Hautschnitte und sichtbare Narben. Aufgrund der intensiv regenerativen Wirkung des Blutplasmas kann ein nachhaltiger Anti-Aging-Effekt erzielt werden, ohne dass man Ihnen die Behandlung ansieht. Das Ergebnis wirkt vollkommen natürlich.

Wie viel Eigenblut wird für ein Vampirlift benötigt?

Für das Vampir Lift benötigen wir nur eine geringe Blutmenge. Je nach Behandlungsumfang nehmen wir Ihnen etwa 15 - 30 ml Blut ab.

Wie oft sollte das Vampirlifting durchgeführt werden?

Für eine maximale Wirkung empfehlen wir, das Vampir Lifting in Karlsruhe etwa drei- bis fünfmal in mehrwöchigen Intervallen durchzuführen. Nach Abschluss dieser ersten Behandlungskur können regelmäßige Auffrischungen sinnvoll sein.

Wann sehe ich nach dem Vampire Lifting das Ergebnis?

Bis die Eigenbluttherapie im Gesicht ihre volle Wirkung entfaltet, dauert es etwa einen Monat. Häufig kann aber bereits nach einer Woche eine erste Veränderung beobachtet werden.

Wie lange wirkt die Eigenblutbehandlung im Gesicht?

Die Haltbarkeit der Ergebnisse ist individuell immer etwas unterschiedlich und hängt auch von der Hautbeschaffenheit ab. Bei einer Behandlungskur mit mehreren Anwendungen können Sie von einer ein- bis zweijährigen Haltbarkeit ausgehen. Das Vampirlifting kann beliebig oft wiederholt werden, um die Wirkung zu erhalten.

Lässt sich das Vampir Lifting mit anderen Behandlungen kombinieren?

Das Vampire Lifting kann gut mit anderen Anwendungen wie etwa einem Microneedling kombiniert werden. Lassen Sie sich gerne von uns beraten, welches Therapiekonzept für Ihr Wunschergebnis optimal geeignet ist.

Verursacht das Vampire Lifting Schmerzen?

Das Vampirlifting ist schmerzarm, kann aber in sensiblen Regionen als etwas unangenehm empfunden werden. Daher tragen wir vor der Behandlung eine Betäubungscreme auf. Da wir sehr feine Nadeln verwenden, sollte die Eigenblutbehandlung im Gesicht insgesamt gut zu ertragen sein.

Welche Risiken birgt ein Vampirlifting?

Da beim Vampirlift nur mit körpereigenen Substanzen gearbeitet wird, gibt es kaum Risiken oder Nebenwirkungen. Die Behandlungsstellen können für kurze Zeit etwas gerötet oder geschwollen sein. Auch kleine Blutergüsse können auftreten, sollten aber unter Kühlung schnell wieder abklingen.

Was kostet eine Eigenblutbehandlung im Gesicht?

Wir bieten das Vampir Lifting in Karlsruhe ab 400 Euro an. Der genaue Preis ist abhängig vom Behandlungsumfang. Gerne erstellen wir Ihnen einen personalisierten Kostenvoranschlag.

Was sollte man vor der Eigenbluttherapie im Gesicht beachten?

Auf Ihr Vampir Lifting in Karlsruhe brauchen Sie sich nicht speziell vorzubereiten. Wir führen vor der Behandlung eine sorgfältige Hautanalyse durch und besprechen dann mit Ihnen, welches Behandlungskonzept für Sie am besten geeignet ist. Auf die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten sollte vor dem Vampirlifting für einige Tage verzichtet werden.

Wie läuft ein Vampir Lifting ab?

Die Eigenbluttherapie beginnt mit einer kurzen Blutabnahme, um die benötigte Menge Eigenblut zu gewinnen. Aus Ihrer Blutprobe isolieren wir anschließend mittels Zentrifugieren das kostbare Blutplasma. Die Plasmaflüssigkeit wird aufbereitet und dann an präzise festgelegten Punkten in die Gesichtshaut injiziert.

In der Regel umfasst das Vampir Lifting in Karlsruhe 3 - 5 Termine in Abständen von ein paar Wochen. So können wir die Wirkung der Eigenblutbehandlung intensivieren. Die maximale Wirkung ist etwa einen Monat nach Abschluss der Behandlung erreicht.

Was ist nach dem Vampir Lifting zu beachten?

Nach Ihrem Vampirlifting können Sie die Behandlungsstellen etwas kühlen, um Schwellungen und blauen Flecken entgegenzuwirken. Sie sollten das Gesicht für ein paar Tage vor der Sonne schützen und auf Solarium, Sauna, heiße Bäder und Sport verzichten. Auch Gesichtsbehandlungen wie Peelings oder Gesichtsmasken sollten vermieden werden. Davon abgesehen entstehen Ihnen im Alltag keine Einschränkungen.

Kontaktieren Sie uns

Sie möchten Ihr Hautbild verbessern und interessieren sich für das Vampir Lifting? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter 0721 982 796 15 oder über unser Kontaktformular. Im persönlichen Gespräch erfahren Sie von uns alle Details zur Eigenbluttherapie und dazu, ob diese Behandlung für Sie infrage kommt.

Mitgliedschaften


Kontakt


Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Karlsruhe, Dr. Marc Weihrauch

Praxis für Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
Dr. Marc Weihrauch

Diakonissenstr. 28
D-76199 Karlsruhe

E-Mail:
info@dr-weihrauch.de

Telefon:
0721 982 796 15

Sprechzeiten

Montag9:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch12:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag   8:00 - 14:00 Uhr
Freitag 8:00 - 13:00 Uhr


Termine nach Vereinbarung

zusätzliche Sprechzeiten

Offene Sprechstunde:

Mo 9-10
Mi 7.30- 8.30
Do 7.30-8.30
Fr 8-10

Bitte beachten Sie, dass bei der Vorstellung ohne Terminvereinbarung in der offenen Sprechstunde lange Wartezeiten anfallen können.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Vielen Dank!
Ihr Praxisteam Dr. Weihrauch