Wangenaufbau

Dr. Marc Weihrauch

Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie

jahrelange Ausbildung bei namhaften Fachärzten und langjährige Praxiserfahrung

langanhaltende Ergebnisse

präzise Hyaluron Unterspritzung für natürliche Resultate

ausführliches Beratungsgespräch und individuelle Behandlungspläne

feine Injektionsnadel für schmerzarme Unterspritzung

Fakten zum Wangenaufbau

Behandlungsdauer:etwa 15 - 30 Minuten
Betäubung:Betäubungscreme
Nachbehandlung:Kühlung, Sonnenschutz, kein Sport, Sauna, Solarium für 1 - 3 Tage
Gesellschaftsfähigkeit:sofort
Kosten:ab 400€

Volle Wangen und eine frische, straffe Haut lassen uns jugendlich und vital wirken. Im Laufe der Jahre verliert die Gesichtshaut jedoch an Volumen. Dann erscheinen die Gesichtszüge allmählich knochiger und nicht mehr so klar definiert wie in jungen Jahren. Der altersbedingte Elastizitätsverlust lässt erste Falten entstehen und führt zu einem generellen Absinken der Gesichtsmitte.

Nicht immer ist gleich eine Operation notwendig, um die verlorene Frische wieder herzustellen. In unserer Praxis in Karlsruhe bieten wir Ihnen mit dem Hyaluron Wangenaufbau eine sanfte Alternative an.

Bei der Behandlung werden die Wangen an festgelegten Punkten mit Hyaluron-Fillern unterspritzt, um verlorenes Volumen wiederherzustellen. Auch die Konturen können akzentuiert werden, wenn sie altersbedingt verschwommen oder von Natur aus wenig definiert sind. Ziel der Wangenunterspritzung ist eine frische, straffe und konturierte Gesichtsmitte, die Ihre natürliche Ausstrahlung wunderschön unterstreicht.

Unsere Empfehlungen


Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Karlsruhe auf jameda

Häufig gestellte Fragen zum Wangenaufbau in Karlsruhe

Der Wangenaufbau mit Hyaluron eignet sich besonders für Menschen, die altersbedingt verlorenes Volumen in der Gesichtsmitte wiederherstellen möchten. Wenn die Wangenpartie eingefallen ist, Falten aufweist oder die Konturen verwaschen erscheinen, können wir dieser Entwicklung durch die Unterspritzung entgegenwirken.

Der Wangenaufbau in Karlsruhe dauert inklusive Vorbereitung und Nachsorge etwa 15 - 30 Minuten. Ausfallzeiten entstehen Ihnen nicht.

Die Haltbarkeit der Hyaluron-Filler kann individuell variieren. Die durchschnittliche Haltbarkeit beträgt etwa 12 - 18 Monate. Durch regelmäßige Auffrischungsbehandlungen erzielen wir ein dauerhaftes Ergebnis. Die Injektion von Hyaluron in die Wangen kann beliebig oft wiederholt werden.

Der Volumengewinn ist unmittelbar nach dem Wangenaufbau zu sehen. Die Behandlungsstellen können allerdings in den ersten Tagen noch leicht geschwollen sein. Auch benötigt die Hyaluronsäure einige Zeit, um sich mit dem umliegenden Gewebe zu verbinden. Rund 10 - 14 Tage nach dem Wangenaufbau in Karlsruhe lässt sich das endgültige Ergebnis beurteilen.

Der Wangenaufbau mit Hyaluron-Fillern ist ein bewährtes und sicheres Verfahren. Wir verwenden für die Unterspritzung hochwertige synthetische Filler, die der körpereigenen Hyaluronsäure in ihrer Zusammensetzung nachempfunden sind. Dadurch werden die Filler in der Regel sehr gut vertragen.

Da die Hyaluronsäure vom Körper vollständig wieder abgebaut wird, findet keine bleibende Veränderung statt. Das Ergebnis kann jederzeit rückgängig gemacht werden, indem wir den Wangenaufbau in Karlsruhe nicht mehr wiederholen. Die Nebenwirkungen der Unterspritzung beschränken sich meist auf kurzzeitige Rötungen, Schwellungen und gegebenenfalls kleine Blutergüsse.

Die benötigte Fillermenge ist abhängig davon, welches Ergebnis Sie anstreben und wie viel Volumen wir aufbauen müssen. Daher ist zunächst eine kurze Voruntersuchung notwendig. Im anschließenden Beratungsgespräch legt Dr. Weihrauch gemeinsam mit Ihnen fest, wie viel Hyaluron in die Wangen injiziert werden soll.

Wir bieten den Wangenaufbau mit Hyaluron in Karlsruhe ab 400 Euro an. Einen konkreten Kostenpunkt können wir Ihnen nennen, nachdem wir Ihre Vorstellungen genauer kennengelernt haben. Vereinbaren Sie hierzu gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer Praxis in Karlsruhe.

Was ist vor einem Wangenaufbau mit Hyaluron zu beachten?

In unserer Praxis legen wir großen Wert auf natürliche Ergebnisse, mit denen Sie sich rundum wohlfühlen. Daher nehmen wir uns viel Zeit für die Voruntersuchung und ein ausführliches Beratungsgespräch. Dr. Weihrauch bespricht Ihre Vorstellungen im Detail mit Ihnen und berät Sie zu möglichen Behandlungsmethoden. Auch über die jeweiligen Vorteile und Risiken werden Sie umfassend aufgeklärt.

Wenn Sie sich für einen Wangenaufbau mit Hyaluron entscheiden, wird gemeinsam mit Ihnen festgelegt, wie viel Volumen an welchen Stellen aufgebaut werden soll. Eine spezifische Vorbereitung auf die Behandlung ist nicht erforderlich. Bestimmte Medikamente mit blutverdünnender oder gerinnungshemmender Wirkung sollten jedoch im Vorfeld abgesetzt werden.

Wie verläuft ein Wangenaufbau mit Hyaluron?

Der Wangenaufbau in Karlsruhe nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Die Wangenregion wird zunächst gründlich desinfiziert und mit einer Betäubungscreme unempfindlich gemacht. Auf diese Weise sollte die Behandlung weitgehend schmerzfrei und gut erträglich sein.

Dr. Weihrauch injiziert die gelförmigen Hyaluron-Filler an festgelegten Punkten in die Wangenregion. Je nach angestrebtem Ergebnis arbeitet er dabei mit unterschiedlichen Präparaten und Injektionstechniken. Falls ein größerer Volumenaufbau angestrebt wird, entscheidet sich Dr. Weihrauch gegebenenfalls, den Wangenaufbau auf mehrere Behandlungstermine aufzuteilen. So kann er das neu hergestellte Volumen exakt kontrollieren und vermeidet eine Überkorrektur.

Auf was sollte man nach dem Wangenaufbau mit Hyaluron achten?

Nach dem Wangenaufbau können Sie ohne größere Einschränkungen in den Alltag zurückkehren. Sie sollten in den ersten 14 Tagen jeglichen Druck auf die Wangenregion vermeiden, da die Filler einige Zeit brauchen, um sich mit dem umliegenden Gewebe zu verbinden.

Mit dem Sport sowie Sauna- und Solariumgängen sollte nach der Unterspritzung für einige Tage pausiert werden. Auch Peelings, Gesichtsmasken und ähnliche reizende Gesichtsbehandlungen sollten für mindestens 48 Stunden vermieden werden. Wir empfehlen außerdem, die Behandlungsstellen vor der direkten Sonne zu schützen.

Falls nach der Wangenunterspritzung leichte Rötungen oder blaue Flecken sichtbar sind, können Sie diese ab dem Folgetag mit Make-up kaschieren. In der Regel dauert es maximal einige Tage, bis die Behandlungsspuren vollständig abgeklungen sind.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Interesse an einem Wangenaufbau? Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Termin über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0721 982 796 15 in unserer Praxis in Karlsruhe. Wir freuen uns auf Sie!

Mitgliedschaften


Kontakt


Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Karlsruhe, Dr. Marc Weihrauch

Praxis für Plastische, Rekonstruktive & Ästhetische Chirurgie
Dr. Marc Weihrauch

Diakonissenstr. 28
D-76199 Karlsruhe

E-Mail:
info@dr-weihrauch.de

Telefon:
0721 982 796 15

Sprechzeiten

Montag9:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch12:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag   8:00 - 14:00 Uhr
Freitag 8:00 - 13:00 Uhr


Termine nach Vereinbarung

Offene Sprechstunde:

Mo 9-10
Mi 7.30- 8.30
Do 7.30-8.30
Fr 8-10

Bitte beachten Sie, dass bei der Vorstellung ohne Terminvereinbarung in der offenen Sprechstunde lange Wartezeiten anfallen können.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Vielen Dank!
Ihr Praxisteam Dr. Weihrauch