Intimchirurgie

Häufigster Eingriff ist die Verkleinerung der inneren Schamlippen. Durch zu große innere Schamlippen kann es zu Beschwerden zum Beispiel beim Radfahren oder Reiten kommen. Dann kann eine Verkleinerung Sinn machen.

Bei diesem Eingriff wird überschüssiges Gewebe beidseits symmetrisch entfernt.

Dauer: 1 Stunde
Anästhesie: Lokalanästhesie oder Vollnarkose
Nachbehandlung: Milde Kühlung, körperliche Schonung für ca. 10 Tage. Fadenzug entfällt (selbstauflösendes Nahtmaterial).

Kontakt

Praxis für Plastische Chirurgie,
Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie

Diakonissenstr. 28
D-76199 Karlsruhe

Telefon: 0721 - 889 3520
Telefax: 0721 - 889 3530
info@dr-weihrauch.de



           
Ärzte
in Karlsruhe auf jameda