Fett absaugen (Liposuction) in Karlsruhe

Die Liposuktion (Fett absaugen) erlaubt es, unerwünschte Fettansammlungen an verschiedenen Körperstellen zu entfernen. Sie ist ein Eingriff zur Korrektur an der Silhouette und dient nicht der Gewichtsabnahme.

Wie viel Fettgewebe entfernt werden kann, hängt von der Hautqualität ab, da die Haut elastisch genug sein muss, um sich an die neuen Umrisse anzupassen und geschmeidig anzuliegen.

Durch die RFAL-Technik wird das Gewebe schonend erwärmt und dadurch zum Zusammenziehen angeregt, so dass im Vergleich zur konventionellen Liposuktion ein leichter Straffungseffekt festgestellt werden kann. Dies kann vor allem am Körperstamm (Bodytite), oder am Hals (Necktite) einen sichtbaren Effekt erzielen.

Dauer: Abhängig von den behandelten Arealen 1-2 Stunden, ambulant
Anästhesie: Lokalanästhesie mit/ohne Dämmerschlaf oder Vollnarkose.
Nachbehandlung: Körperliche Schonung für einige Tage, Tragen von Spezialmiedern an den behandelten Arealen für  4-6 Wochen.

Kontakt

Praxis für Plastische Chirurgie,
Ästhetische Chirurgie & Handchirurgie

Diakonissenstr. 28
D-76199 Karlsruhe

Telefon: 0721 - 889 3520
Telefax: 0721 - 889 3530
info@dr-weihrauch.de



           
Ärzte
in Karlsruhe auf jameda